Tennishallen-Buchung Banner

ClubMeisterschaft Doppel

Bei spätsommerlichen heißen 30° kämpften gestern 14 Damen- und Herren-Doppel um den Titel des ClubMeisters 2019.

In der Damen-Konkurrenz wiesen die 16- bzw. 18-jährigen Meret Gefken und Elisabeth Voß eindrucksvoll nach, was sie in den letzten Jahren im Jugend- und Fördertraining gelernt haben und sicherten sich den Turniersieg im finalen Match-Tiebreak.

Inoffizielle "Seniorenmeister" wurden Beate Urban und Gaby Faß auf Platz zwei vor den drittplatzierten Peggy Frick und Andrea Reinicke.

Bei den Herren wurde ebenfalls der Match-Tiebreak zur Ermittlung des ClubMeisters benötigt. Hier hatten Stefan Moll und Ralf Lenz das bessere Ende für sich und siegten letztlich verdient.

So mussten sich Michael Kaiser und Jörg Wiedenhöft knapp mit Platz zwei begnügen, dritte wurden Manfred Schuhknecht und Mike Bertholdt.
In der B-Runde setzten sich Tjorven Steinert und Willi Mischak (14 bzw. 15 Jahre jung) gegen die "Alten" durch.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegerinnen, Siegern und Platzierten.
Und schließlich vielen Dank an alle Teilnehmer/innen für ebenso faire wie spannende Matches.

BTC WISTA, 26.8.2019
Reinald und Jörg, Turnierleitung

Wir verwenden Cookies, um und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.