202010 corona hinweise 3er

Corona: Schutzkonzept (Stand 29. März 2021)

Liebe Mitglieder und Gäste des BTC WISTA,

zunächst möchten wir uns für Eure breite Unterstützung danken - die ganz ganz überwiegende Mehrheit ist ein gutes Vorbild und nimmt große Rücksicht.

Dadurch, dass wir als einer der ersten Vereine in Berlin unsere drei RedCourt-Freiplätze zum Spielen freigeben konnten, ist auf unserer Anlage wieder einiges an Leben zurückgekehrt.

Leider nehmen die Infektionszahlen wieder dramatisch zu, aufgrund der um ein vielfaches ansteckenderen Virus-Mutationen in einer größeren Geschwindigkeit und Gefährlichkeit als bisher. Daher möchten wir Euch nochmals auf unsere der Situation angepassten Corona-Schutzmaßnahmen und Vorschriften hinweisen. 

Bei Verstoß droht uns neben empfindlichen Bußgeldern die behördliche Untersagung unseres gesamten Sportbetriebs. Wir werden die Maßnahmen konsequent anwenden und bei Verstößen ggf. Spiel- und Geländeverbot aussprechen.

Bitte macht Euch mit den jetzt nochmals geänderten Regelungen vertraut: 

Auf dem ganzen Gelände draußen und drinnen: Abstand halten, Gelände unmittelbar verlassen

  • Betreten unserer Anlage nur mit aktueller Buchung zulässig. Nach Ablauf der Spielzeit ist das Gelände unmittelbar wieder zu verlassen.
  • Der Aufenthalt z.B. auf Sitzgelegenheiten außerhalb der Plätze ist nicht zulässig.
  • Immer mindestens 2m Abstand halten und auf Umarmungen etc. verzichten. Bitte achtet auf Euch und andere! 
  • Kontakte mit Personen außerhalb des eigenen Hausstandes sind auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Ein Ausbruch kann zu verheerenden Konsequenzen für unseren Verein führen.

Clubhaus: Betreten nur mit FFP2-Maske und nur Nutzung außer zur Toilettenbenutzung im EG untersagt

  • Im Land Berlin gilt seit Neuestem (u.a. in Freizeitreinrichtungen) eine FPP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Die blauen OP-Masken sind nicht mehr ausreichend!
  • Im Clubhaus ist daher durchgehend ein Mund- und Nasenschutz der Kategorie FFP2 zu tragen.
  • Das Clubhaus darf nur noch über den Haupteingang zur Toilettenbenutzung oder zur Buchung im Buchungsterminal betreten werden und ist danach sofort wieder zu verlassen.
  • Die jeweiligen Toiletten (D/H) sowie der Clubvorraum mit dem Buchungs-Terminal sind zeitgleich jeweils nur von einer Person zu nutzen
  • Der Aufgang zum OG bleibt gesperrt. Die Umkleiden dürfen nicht betreten werden.

Tennis: maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten

  • Sport darf nur alleine oder mit insgesamt höchstens fünf Personen aus insgesamt höchstens zwei Haushalten kontaktfrei und unter Einhaltung der Abstandsregelungen erfolgen.
  • Eine Ausnahme gibt es hier nur beim Kinder-Training bis 12 Jahren.
  • Familien aus einem Hausstand dürfen nach dieser Regelung auch zu mehreren mit einem Trainer trainieren.
  • Bei Personen aus unterschiedlichen Hausständen ist durchgehend Abstand zu halten, d.h. die Spieler müssen die Bänke jeweils auf unterschiedlichen Platzseiten benutzen. Seitenwechsel hat getrennt auf beiden Platzseiten zu erfolgen, um Begegnungen zu vermeiden.
  • Das Spielen mit Gästen ist ausgesetzt.

Kinder- und Jugendtraining eingeschränkt, Schultennis und sonstiges Gruppentraining ist ausgesetzt

  • Die Trainingsverträge werden für die Geltung der Infektionsschutzverordnung ausgesetzt.
  • Soweit möglich und zulässig findet ein gesondertes Kinder- und Jugendtraining statt (Kinder bis 12 Jahre, in kleinen Gruppen)

Gastronomie: nicht für den Publikumsverkehr geöffnet, Ausgabe von Speisen zur Abholung erfolgt außen, kein Aufenthalt.

  • Die Gastronomie im Clubhaus ist seit dem 02.11.2020 geschlossen. Die Abholung von Speisen und Getränken nach außen (über das Fenster zur Terrasse) ist allerdings weiterhin gestattet.
  • Alle Besucher müssen nach der Abholung das Gelände unverzüglich verlassen. Verstöße werden ohne weitere Vorwarnung mit sofortigem Spiel- und Geländeverbot belegt.
  • Die Nutzung der Außenterrasse außer zur Abholung ist untersagt.

 

Wir möchten alle Mitglieder eindringlich bitten, sich mit den neuen Gegebenheiten vertraut zu machen und sich daran zu halten, damit wir auch weiter dem vielleicht schönsten Sport auf unserer Anlage nachgehen können.

Wir bedanken uns für Eure besondere Rücksichtnahme in der kommenden Zeit. Es ist die letzte große Schlacht gegen das Virus!

Lasst uns zusammenhalten, bleibt gesund und passt gut auf Euch und Eure Liebsten auf!

Sportliche Grüße,
BTC WISTA Vorstand

29. März 2021

Wir verwenden Cookies, um und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.