Wortlaut Trainingsvertrag BTC WISTA aktuelle Fassung

Stand: 1. März 2018

"Eine Mitgliedschaft im BTC WISTA ist Voraussetzung für diesen Trainingsvertrag. Das Tennis-Training wird von qualifizierten Trainern im Auftrag des BTC WISTA organisiert und in Trainingsgruppen durchgeführt. Die Gruppeneinteilung erfolgt zu Beginn eines Trainings-Halbjahres durch die Trainer nach sportlichen und sozialen Kriterien sowie gemäß der o.a. Wochenstunden des Schülers und dessen Terminmöglichkeiten. Das Halbjahr beinhaltet 19 Trainings-Wochen, die an die Witterungsbedingungen und an die - überwiegend traingsfreien - Berliner Schulferien angepasst werden. Die Trainingsgebühren werden vom BTC WISTA gemäß dem jeweils gültigen Beitragssystem berechnet und sind innerhalb von 14 Tagen fällig. Bei Zahlungsverzug kann der Schüler bis zum vollständigen Rechnungsausgleich vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf Nachholen der versäumten Stunden besteht nicht. Gleiches gilt für Versäumnisse, die in der Verantwortung des Schülers liegen sowie für wetterbedingte Ausfallstunden, also auch für Nichtbespielbarkeit der Trainingsplätze durch z.B. Regen.

Der Vertrag gilt jeweils für ein Trainings-Halbjahr (Sommer ab April bzw. Winter ab Oktober) und verlängert sich um weitere 6 Monate, wenn er nicht bis spätestens Ende Februar (für das Sommerhalbjahr) bzw. Ende August (für das Winterhalbjahr) schriftlich beim BTC WISTA gekündigt ist. Änderungen der Trainingsstunden-Anzahl pro Woche sind ebenfalls bis zu diesen Terminen (ggf. bei den Trainern) anzumelden. Eine außerordentliche Kündigungfrist von 4 Wochen zum Monatsende besteht bei Sportunfähigkeit durch ärztlich bescheinigte Verletzung bzw. Krankheit über einen Zeitraum von min. 3 Monaten oder bei Verlegung des Wohnortes auf min. 30 km Entfernung vom BTC WISTA.

Ist der Trainingsschüler bei Vertragsabschluss minderjährig, so besteht der Vertrag bei Eintritt der Volljährigkeit entsprechend den dann gültigen Bedingungen uneingeschränkt weiter."

Wir verwenden Cookies, um und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!